Pflege Bahr 2018: Vergleich der staatlich geförderten Pflege-Tarife

 

  • Sie machen sich Gedanken über Ihre finanzielle Absicherung im Pflegefall?
  • Sie besitzen eine Vorerkrankung und möchten die finanzielle Belastung im Pflegefall minimieren?
  • Sie suchen im Tarifdschungel die für Sie passende staatlich geförderte Pflege-Zusatzversicherung?

 

Optimalen Versicherungsschutz bieten Ihnen die nachfolgenden Pflege Bahr Tarife!

 

 

Inhaltsübersicht: Die staatlich geförderten Pflege-Tarife 2018 im Vergleich
 

  A. Die besten Pflege-Bahr-Tarife im Vergleich

  Die Kriterien unserer Tarifauswahl
  Die Pflege-Bahr-Tarife in der Kurzübersicht
  Beiträge und Leistungen für Eintrittsalter 30 Jahre
  Beiträge und Leistungen für Eintrittsalter 40 Jahre
  Beiträge und Leistungen für Eintrittsalter 50 Jahre
  Beiträge und Leistungen für Eintrittsalter 60 Jahre
  Beiträge und Leistungen für Eintrittsalter 70 Jahre


  B. Ausführlicher Leistungsvergleich nach ausgewählten Kriterien
  C. Vertragsgrundlagen
  D. Kostenloser Vergleichsrechner

 

A. Pflege Bahr 2018: Die staatlich geförderten Pflege-Tarife im Vergleich


Auf der nachfolgenden Seite haben wir für Sie einige der Testsieger im Detail untersucht und miteinander verglichen:


Alle Pflege Bahr Tarife im Überblick >>
Pflegetagegeld Top-Tarife im Vergleich >>

Stand: 22.02.2018

Versicherer

Tarifbezeichnung PZTG02 Deutsche
FörderPflege
FörderPflege FÖRDERbar PKB PflegeBahr
Online-
Abschluss
-- -- -- -- -- --
Datum der
Markteinführung
01.01.2013 11.12.2012 01.01.2013 01.03.2013 01.07.2013 01.01.2013
Beitrags-
Erhöhung (BAP)
          01.01.2018
a
Produkt-
Rating

 
           
Focus-Money
(Heft 31/2017)
hervorragend gut sehr gut gut sehr gut gut
a
Versicherer-
Rating

 
           

Versicherer-Analyse
Assekurata

Note A+
(sehr gut)
kein Folgerating kein Rating Note A+
(sehr gut)
kein Rating kein Rating
Vergleichs-
Rechner
Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot
Fragen /
Kontakt
Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt

 

Die Kriterien unserer Tarifauswahl

Die hier angezeigten Tarife entsprechen diesen Auswahlkriterien:

  • keine Karenzzeiten
  • 5 Jahre Wartezeit oder weniger
  • Tarif erfüllt die Voraussetzungen für die steuerliche Förderung
  • Leistungen in allen 5 Pflegegraden mindestens gemäß gesetzlicher Vorgaben
  • Steuerfreie Auszahlung des vereinbarten Pflegetagegeldes ohne Zweckbindung
  • Europaweite Geltung des Versicherungsschutzes

 

Top ↑
 

1. Pflege-Bahr-Tarife 2018 in der Kurzübersicht

Versicherer

Tarifbezeichnung PZTG02 Deutsche
FörderPflege
FörderPflege FÖRDERbar PKB PflegeBahr
a
Pflege-Leistung*
 
           
Pflegegrad 1
(PG 1)
10 % 10 % 10 % 10 % 10 % 10 %
Pflegegrad 2
(PG 2)
20 % 30 % 20 % 20 % 30 % 35 %
Pflegegrad 3
(PG 3)
50 % 60 % 40 % 30 % 70 % 55 %
Pflegegrad 4
(PG 4)
80 % 80 % 70 % 50 % 100 % 75 %
Pflegegrad 5
(PG 5)
100 % 100 % 100 % 100 % 100 % 100 %

* Die Höhe der ambulanten und stationären Pflege-Leistung ist identisch
 

Top ↑
 

2a. Beiträge und Leistungen 2018 für Eintrittsalter 30 Jahre

Versicherer

Tarifbezeichnung PZTG02 Deutsche
FörderPflege
FörderPflege FÖRDERbar PKB PflegeBahr
Brutto-
Beitrag
16,07 € 15,00 € 15,30 € 15,17 € 15,00 € 15,01 €
abzgl.
staatl. Förderung
- 5,00 € - 5,00 € - 5,00 € - 5,00 € - 5,00 € - 5,00 €
zu zahlender
Netto-Beitrag
11,07 € 10,00 € 10,30 € 10,17 € 10,00 € 10,01 €
Förder-
Quote
31,11 % 33,33 % 32,68 % 32,96 % 33,33 % 33,31 %
a
Pflege-Leistung*
 
           
Pflegegrad 1
(PG 1)
84,00 € 76,14 € 102,00 € 123,00 € 71,67 € 83,40 €
Pflegegrad 2
(PG 2)
168,00 € 228,43 € 204,00 € 246,00 € 215,01 € 291,90 €
Pflegegrad 3
(PG 3)
420,00 € 456,85 € 408,00 € 369,00 € 501,69 € 458,70 €
Pflegegrad 4
(PG 4)
672,00 € 609,14 € 714,00 € 615,00 € 716,70 € 625,50 €
Pflegegrad 5
(PG 5)
840,00 € 761,42 € 1.020,00 € 1.230,00 € 716,70 € 834,00 €

* Die Höhe der ambulanten und stationären Pflege-Leistung ist identisch
 


Top ↑

 

2b. Beiträge und Leistungen 2018 für Eintrittsalter 40 Jahre

Versicherer

Tarifbezeichnung PZTG02 Deutsche
FörderPflege
FörderPflege FÖRDERbar PKB PflegeBahr
Brutto-
Beitrag
16,52 € 17,70 € 15,41 € 15,39 € 18,72 € 15,87 €
abzgl.
staatl. Förderung
- 5,00 € - 5,00 € - 5,00 € - 5,00 € - 5,00 € - 5,00 €
zu zahlender
Netto-Beitrag
11,52 € 12,70 € 10,41 € 10,39 € 13,72 € 10,87 €
Förder-
Quote
30,27 % 28,25 % 32,45 % 32,49 % 26,71 % 31,51 %
a
Pflege-Leistung*
 
           
Pflegegrad 1
(PG 1)
60,00 € 60,00 € 69,00 € 81,00 € 60,00 € 60,00 €
Pflegegrad 2
(PG 2)
120,00 € 180,00 € 138,00 € 162,00 € 180,00 € 210,00 €
Pflegegrad 3
(PG 3)
300,00 € 360,00 € 276,00 € 243,00 € 420,00 € 330,00 €
Pflegegrad 4
(PG 4)
480,00 € 480,00 € 483,00 € 405,00 € 600,00 € 450,00 €
Pflegegrad 5
(PG 5)
600,00 € 600,00 € 690,00 € 810,00 € 600,00 € 600,00 €

* Die Höhe der ambulanten und stationären Pflege-Leistung ist identisch
 


Top ↑

 

2c. Beiträge und Leistungen 2018 für Eintrittsalter 50 Jahre

Versicherer

Tarifbezeichnung PZTG02 Deutsche
FörderPflege
FörderPflege FÖRDERbar PKB PflegeBahr
Brutto-
Beitrag
24,70 € 27,24 € 20,00 € 17,60 € 28,80 € 24,37 €
abzgl.
staatl. Förderung
- 5,00 € - 5,00 € - 5,00 € - 5,00 € - 5,00 € - 5,00 €
zu zahlender
Netto-Beitrag
19,70 € 22,24 € 15,00 € 12,60 € 23,80 € 19,37 €
Förder-
Quote
20,24 % 18,36 % 25,00 % 28,41 % 17,36 % 20,52 %
a
Pflege-Leistung'
 
           
Pflegegrad 1
(PG 1)
60,00 € 60,00 € 60,00 € 60,00 € 60,00 € 60,00 €
Pflegegrad 2
(PG 2)
120,00 € 180,00 € 120,00 € 120,00 € 180,00 € 210,00 €
Pflegegrad 3
(PG 3)
300,00 € 360,00 € 240,00 € 180,00 € 420,00 € 330,00 €
Pflegegrad 4
(PG 4)
480,00 € 480,00 € 420,00 € 300,00 € 600,00 € 450,00 €
Pflegegrad 5
(PG 5)
600,00 € 600,00 € 600,00 € 600,00 € 600,00 € 600,00 €

* Die Höhe der ambulanten und stationären Pflege-Leistung ist identisch
 


Top ↑

 

2d. Beiträge und Leistungen 2018 für Eintrittsalter 60 Jahre

Versicherer

Tarifbezeichnung PZTG02 Deutsche
FörderPflege
FörderPflege FÖRDERbar PKB PflegeBahr
Brutto-
Beitrag
39,12 € 43,86 € 31,60 € 28,40 € 46,04 € 39,38 €
abzgl.
staatl. Förderung
- 5,00 € - 5,00 € - 5,00 € - 5,00 € - 5,00 € - 5,00 €
zu zahlender
Netto-Beitrag
34,12 € 38,86 € 26,60 € 23,40 € 41,04 € 34,38 €
Förder-
Quote
12,78 % 11,40 % 15,82 % 17,61 % 10,86 % 12,70 %
a
Pflege-Leistung*
 
           
Pflegegrad 1
(PG 1)
60,00 € 60,00 € 60,00 € 60,00 € 60,00 € 60,00 €
Pflegegrad 2
(PG 2)
120,00 € 180,00 € 120,00 € 120,00 € 180,00 € 210,00 €
Pflegegrad 3
(PG 3)
300,00 € 360,00 € 240,00 € 180,00 € 420,00 € 330,00 €
Pflegegrad 4
(PG 4)
480,00 € 480,00 € 420,00 € 300,00 € 600,00 € 450,00 €
Pflegegrad 5
(PG 5)
600,00 € 600,00 € 600,00 € 600,00 € 600,00 € 600,00 €

* Die Höhe der ambulanten und stationären Pflege-Leistung ist identisch
 


Top ↑

 

2e. Beiträge und Leistungen 2018 für Eintrittsalter 70 Jahre

Versicherer

Tarifbezeichnung PZTG02 Deutsche
FörderPflege
FörderPflege FÖRDERbar PKB PflegeBahr
Brutto-
Beitrag
67,32 € 75,78 € 54,00 € 49,60 € 79,00 € 68,98 €
abzgl.
staatl. Förderung
- 5,00 € - 5,00 € - 5,00 € - 5,00 € - 5,00 € - 5,00 €
zu zahlender
Netto-Beitrag
62,32 € 70,78 € 49,00 € 44,60 € 74,00 € 63,98 €
Förder-
Quote
7,43 % 6,60 % 9,26 % 10,08 % 6,33 % 7,25 %
a
Pflege-Leistung*
 
           
Pflegegrad 1
(PG 1)
60,00 € 60,00 € 60,00 € 60,00 € 60,00 € 60,00 €
Pflegegrad 2
(PG 2)
120,00 € 180,00 € 120,00 € 120,00 € 180,00 € 210,00 €
Pflegegrad 3
(PG 3)
300,00 € 360,00 € 240,00 € 180,00 € 420,00 € 330,00 €
Pflegegrad 4
(PG 4)
480,00 € 480,00 € 420,00 € 300,00 € 600,00 € 450,00 €
Pflegegrad 5
(PG 5)
600,00 € 600,00 € 600,00 € 600,00 € 600,00 € 600,00 €

* Die Höhe der ambulanten und stationären Pflege-Leistung ist identisch
 

 

Der Pflege Bahr Ihrer Wahl

Versicherer

Tarifbezeichnung PZTG02 Deutsche
FörderPflege
FörderPflege FÖRDERbar PKB PflegeBahr
Vergleichs-
Rechner
Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot
Fragen /
Kontakt
Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt
Online-
Abschluss
-- -- -- -- -- --

 

Hinweis: Alle Daten wurden sorgfältig recherchiert und überprüft. Das VersicherungsWiki e.K. übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der Informationen. Verbindlich sind ausschliesslich die jeweils aktuellen Allg. Versicherungsbedingungen (AVB) in Verbindung mit den gültigen Tarifbedingungen. Verbindliche Angebote sind bei den jeweiligen Versicherern oder dem Internetportal PKV-Wiki anzufordern.

Top ↑

 

B. Leistungsvergleich nach ausgewählten Kriterien

Versicherer

Tarifbezeichnung PZTG02 Deutsche
FörderPflege
FörderPflege FÖRDERbar PKB PflegeBahr
Wartezeiten
(Ja / Nein / Dauer)
5 Jahre 5 Jahre 5 Jahre 5 Jahre 5 Jahre 5 Jahre
Wartezeiten
bei Unfall
Ja, keine Wartezeit
bei Unfall
Ja, keine Wartezeit
bei Unfall
Ja, keine Wartezeit
bei Unfall
Ja, keine Wartezeit
bei Unfall
Ja, keine Wartezeit
bei Unfall
Ja, keine Wartezeit
bei Unfall
Karenzzeiten
(Ja / Nein / Dauer)
Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Einmalzahlung
im Pflegefall
gesetzlich
nicht zulässig
gesetzlich
nicht zulässig
gesetzlich
nicht zulässig
gesetzlich
nicht zulässig
gesetzlich
nicht zulässig
gesetzlich
nicht zulässig
Beitragsbefreiung
im Pflegefall
gesetzlich
nicht zulässig
gesetzlich
nicht zulässig
gesetzlich
nicht zulässig
gesetzlich
nicht zulässig
gesetzlich
nicht zulässig
gesetzlich
nicht zulässig
Leistung bei häuslicher Pflege durch Laien
Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Pflege-Leistung ohne Vorleistung SPV / PPV
Nein, Vorleistung der SPV / PPV ist Voraussetzung Nein, Vorleistung der SPV / PPV ist Voraussetzung Nein, Vorleistung der SPV / PPV ist Voraussetzung Nein, Vorleistung der SPV / PPV ist Voraussetzung Nein, Vorleistung der SPV / PPV ist Voraussetzung Nein, Vorleistung der SPV / PPV ist Voraussetzung
Anerkennung der Pflegebedürftigkeit
MDK-Gutachten oder Medicproof MDK-Gutachten oder Medicproof MDK-Gutachten oder Medicproof MDK-Gutachten oder Medicproof MDK-Gutachten oder Medicproof MDK-Gutachten oder Medicproof
Dynamik
(Ja / Nein)
Ja, alle 3 J. 5 % Ja, alle 3 J. 10 %, max. gemäß Inflationsrate Nein Nein Ja, alle 3 J. gemäß Inflation, max. 10% Ja, alle 3 J. 5 %
Dynamik im 
Leistungsfall
Ja Ja Nein Nein Nein Nein
Assistance-
Leistungen
gesetzlich
nicht zulässig
gesetzlich
nicht zulässig
gesetzlich
nicht zulässig
gesetzlich
nicht zulässig
gesetzlich
nicht zulässig
gesetzlich
nicht zulässig
Europaweite
Geltung (EU, EWR)
Ja Ja Ja, inkl. Schweiz Ja, inkl. Schweiz Ja Ja
min. Leistung PG 5
ab Eintrittsalter
600 € | 40 Jahre 600 € | 36 Jahre 600 € | 43 Jahre 600 € | 47 Jahre 600 € | 35 Jahre 600 € | 40 Jahre
max. Leistung PG 5
ab Eintrittsalter
1.230 € | 18 Jahre 1.240 € | 18 Jahre 1.500 € | 18 Jahre 1.980 € | 18 Jahre 1.061 € | 18 Jahre 1.278 € | 18 Jahre


Alle Pflege Bahr Tarife im Überblick >>
Pflegetagegeld Top-Tarife im Vergleich >>

Top ↑
 

C. Vertragsgrundlagen

Versicherer

Tarifbezeichnung PZTG02 Deutsche
FörderPflege
FörderPflege FÖRDERbar PKB PflegeBahr
Tarifinfos
 
         
Tarif-Kalkulation
(mit oder ohne RST)
inkl. Alterungs-Rückstellungen inkl. Alterungs-Rückstellungen inkl. Alterungs-Rückstellungen inkl. Alterungs-Rückstellungen inkl. Alterungs-Rückstellungen inkl. Alterungs-Rückstellungen
Verzicht auf ordentl. Kündigungsrecht Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Mindest-
Aufnahmealter
18 Jahre 18 Jahre 18 Jahre 18 Jahre 18 Jahre 18 Jahre
Höchst-
Aufnahmealter
Kein Höchst-Aufnahmealter Kein Höchst-Aufnahmealter Kein Höchst-Aufnahmealter Kein Höchst-Aufnahmealter Kein Höchst-Aufnahmealter Kein Höchst-Aufnahmealter
Mindestvertrags-
laufzeit
1 Jahr 2 Jahre 1 Jahr 2 Jahre 1 Jahr 1 Jahr
Definition Jahr:
KJ oder VJ
KJ VJ KJ VJ KJ VJ
Staatl. Förderung
(60 EUR / Jahr)
Ja Ja Ja Ja Ja Ja
AVB
(Allg. Bedingungen)
AVB   AVB     AVB
Tarif
(Tarifbedingungen TB)
Tarif AVB inkl. TB Tarif AVB inkl. TB AVB inkl. TB Tarif
Tarifbeschreibung (Highlights) Highlights          
Tarifinfos

 

         
Versicherer im
Fakten-Check
Informationen über den Versicherer Informationen über den Versicherer Informationen über den Versicherer Informationen über den Versicherer Informationen über den Versicherer Informationen über den Versicherer

 

Der Pflege Bahr Ihrer Wahl

Versicherer

Tarifbezeichnung PZTG02 Deutsche
FörderPflege
FörderPflege FÖRDERbar PKB PflegeBahr
Vergleichs-
Rechner
Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot Angebot
Fragen /
Kontakt
Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt Kontakt
Online-
Abschluss
-- -- -- -- -- --


Alle Pflege Bahr Tarife im Überblick >>
Pflegetagegeld Top-Tarife im Vergleich >>

Top ↑

 

Wichtig:

Diese Gegenüberstellung ist eine vereinfachte Darstellung der Tarife. Diese Übersicht kann und soll eine Prüfung der zugrundeliegenden Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) und Tarifbedingungen nicht ersetzen. Alle Daten wurden sorgfältig recherchiert und überprüft. Das VersicherungsWiki e.K. übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der Informationen. Bitte beachten Sie unsere rechtlichen Hinweise am Ende dieser Seite!

 

D. Vergleichsrechner: Pflege-Bahr-Tarife im Vergleich

 

 

 

a. Wer kann den PflegeBahr abschließen?

Aufgrund der staatlichen Förderung ist der Personenkreis des Pflege-Bahrs genau definiert. Versicherungsfähig sind nur Personen, die 

  • das 18. Lebensjahr vollendet haben
  • die in der gesetzlichen Pflegeversicherung (SPV) oder private Pflegepflichtversicherung (PPV) versichert sind
  • die noch keine Leistungen wegen Pflegebedürftigkeit aus der SPV oder PPV beziehen

 

b. Die Mindestleistungen des Pflege-Bahrs

Mit der Pflegereform 2017 werden die Pflegestufen in Pflegegrade umgestellt, wodurch sich die Mindestleistungen des Pflege-Bahrs wie folgt ändern:

 

  • 10 % tarifliche Leistung in Pflegegrad 1
  • 20 % tarifliche Leistung in Pflegegrad 2
  • 30 % tarifliche Leistung in Pflegegrad 3
  • 40 % tarifliche Leistung in Pflegegrad 4 und
  • 100 % tarifliche Leistung in Pflegegrad 5 – mind. 600 Euro Pflege-Monatsgeld

 

c. Die Voraussetzungen für die Förderfähigkeit der neuen Pflege-Bahr-Tarife

 

  • Der Tarif muss Leistungen in allen Pflegegraden 1 bis 5 vorsehen
  • Leistung in Pflegegrad 5 (PG 5) beträgt 100% – mit mind. 600 Euro Pflege-Monatsgeld
  • Leistung in PG 1 mindestens 10%, in PG 2 mind. 20%, in PG 3 mind. 30%, in PG 4 mind. 40%
  • Der monatliche Mindestbetrag des Versicherungsnehmers (VN) beträgt 15 Euro brutto bzw. 10 Euro netto zzgl. 5 Euro Zulage
  • Der Tarif muss in Form einer Pflegetagegeld-Versicherung angeboten werden, keine Sachleistungen
  • Beschränkung der maximalen Wartezeit auf 5 Jahre
  • Übernahme und Anerkennung der gesetzlichen Pflegeeinstufung durch den MDK
  • Verzicht auf die Risikoprüfung oder die Vereinbarung von Risikozuschlägen und Leistungsausschlüssen
  • Annahmezwang für Versicherer, d.h. Personen ab 18 Jahren müssen unabhängig von ihrem Gesundheitszustand versichert werden – mit Ausnahme der Diagnosen Demenz und Pflegebedürftigkeit
  • Verzicht des Versicherers auf das ordentliche Kündigungsrecht
  • Keine Zusatzleistungen wie Assistance oder Beitragsbefreiung
  • Vom Versicherten ist der nur "Netto-Betrag" (Brutto-Beitrag abzgl. des Förderbetrags) zu zahlen
  • Die Beantragung der Förderung erfolgt durch den privaten Krankenversicherer bis zum 31.03. des Folgejahres

 

Top ↑

 

Die Suche nach dem besten Tarif der Pflegebahr-Versicherung

Aufgrund der Vielzahl der angebotenen Tarife und der damit einhergehenden unterschiedlichen Leistungen der PflegeBahr-Tarife ist professionelle Hilfe für einen gezielten Tarifvergleich unerlässlich. Wir prüfen für Sie das "Kleingedruckte" und achten auf die notwendigen Leistungsinhalte der von uns vertriebenen staatlich geförderten Pflegezusatzversicherungen (PflegeBahr).
 

Wir achten bei der Tarifauswahl stets auf ein ausgewogenenes Preis-Leistungsverhältnis.
Sie wünschen ein individuelles Angebot? Wir finden den für Sie passenden Tarif!
Sie erreichen uns unter 07125 155 860. 

 

****************************************
Angebot | Beratung

Sie sind Endkunde und haben Fragen oder wünschen eine Beratung, einen Termin bzw. ein Angebot zum Thema Private Krankenversicherung (PKV), PflegeBahr- oder Pflegetagegeld-Versicherung, Krankenhaus- oder Zahn-Zusatzversicherung?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
Sie erreichen uns unter Tel.: 07125 – 155 860, über Skype (pkv.wiki) oder per E-Mail: info@pkv.wiki
Für Angebote übermitteln Sie uns bitte die hierfür notwendigen Angaben unter Verwendung des zugehörigen Formulars auf unserer Kontaktseite.

****************************************


Alle Pflege Bahr Tarife im Überblick >>
 

Total votes: 66